Power of Revocation

Bluechai Shop
Revocation Dept.
Rolgenmoos 2
88263 Horgenzell
Germany

Tip: Delete whatever entry does not apply, and provide, as needed

Customer Data

Deutsch - German

Widerrufsrecht

Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;
– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Fa. Fluxias GmbH
Rolgenmoos 2, 88263 Horgenzell, Deutschland
E-Mail: hi@bluechai.com
Tel.: +491781411990
Fax: +4932223112837

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigelegte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Für Teilrücksendungen, bei denen der ursprüngliche Rechnungswert über unserer Schwelle für kostenlosen Versand liegt, werden dem Kunden bei einem erfolgreichen Widerruf Versandkosten in Rechnung gestellt beziehungsweisse vom Rückerstattungsbetrag abgezogen.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an

Fa. Fluxias GmbH – Returns
Rolgenmoos 2, 88263 Horgenzell, Deutschland

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Dies gilt auch bei Ware, die nur per Spedition zurückgeschickt werden kann, die Kosten hierfür werden auf höchstens etwa 150 € geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
– zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
– zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
– zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

– zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
– zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
– zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Das Widerrufsrecht besteht auch nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Das Widerrufsrecht besteht ebenfalls nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, oder von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden. Das Widerrufsrecht besteht schließlich nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

  1. Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung von Ihnen entfernt wurde.
  2. Bitte senden Sie die Retouren-Ware vollständig (inkl. Zubehör, Bedienungsanleitung etc.) an uns zurück.
  3. Zur Durchführung der Rücksendung erhalten Sie von uns keinen Retourenschein zugesandt, sondern machen die Rücksendung entsprechend frei – dieser Betrag wird Ihnen, sofern Ihr Widerruf ordnungsgemäß durchgeführt und akzeptiert wird, binnen vierzehn Tagen zurückerstattet.
  4. Bitte beachten Sie, dass die Beachtung der Punkte 2 und 3 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Stand: 14. April 2016

Anbieterkennung:

Fluxias GmbH
Rolgenmoos 2
88263 Horgenzell
Deutschland

Geschäftsführer: Stefan Dorn

Tel: +49-7525-5299998
Fax: +49-32223112837
www.bluechai.com, www.bluechai.de sowie andere Angebote der Fluxias GmbH

USt.-Id.Nr.: DE815621409
Eingetragen beim Amtsgericht Ulm HRB 733386


Widerrufsformular

An
Fluxias GmbH
Rolgenmoos 2
88263 Horgenzell
Deutschland;

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware(n):

Artikelnummer:

_________________________________________________________________________

Artikelbezeichnnung:

_________________________________________________________________________

bestellt am/erhalten am(*): ___________________________

Vor- und Nachname des Verbrauchers:

_________________________________________________________________________

Anschrift des Verbrauchers:

_________________________________________________________________________

Datum, Unterschrift:

_________________________________________________________________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen

English

Instructions for cancellation & Cancellation form

Consumers are entitled to a revocation right according to the following standards, whereby a consumer is any natural person who completes a legal transaction for purposes that can neither be assigned to their commercial nor independently occupational activity. Consumers, i.e. any individual acting for purposes which are wholly or mainly outside those individual’s trade, business, craft or profession, are entitled to cancel any contract on the following conditions:

Revocation Instruction – Right of Revocation

You have the right to revoke this contract without specifying reasons within fourteen days.

The revocation period is fourteen days starting on the day on which you or your named third party, who is not the consignor, took the last merchandise in their possession.

In order to exercise your right of revocation, you have to inform us (Fluxias GmbH, Rolgenmoos 2, 88263 Horgenzell, Germany, E-Mail: hi@bluechai.com, Fax: +4932223112837) through a clear declaration (for example, with a letter sent by mail, fax or email) about your decision to revoke this contract. You can use the attached sample revocation form, but it is not required.

To comply with the revocation period, it is enough to send the notification about your exercising of your right to revocation before the expiration of the revocation period.

Instructions for cancellation – Right to cancel

You have the right to cancel this contract within fourteen days without giving any reason.

The cancellation period will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods.

To exercise the right to cancel, you must inform us (Fluxias GmbH, Rolgenmoos 2, 88263 Horgenzell, Germany, E-Mail: hi@bluechai.com, Fax: +4932223112837) of your decision to cancel this contract by a clear statement (e.g. by mail, fax or email). You may use the attached model cancellation form, but it is not obligatory.

To meet the cancellation deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right to cancel before the cancellation period has expired.

 

Consequences of Revocation

If you revoke this contract, we must repay all payments that we received from you, including delivery costs (with the exception of customs, import taxes, the additional costs that arise by you selecting a different type of delivery than the least expensive standard delivery option we offer or international delivery fees) immediately and at latest within fourteen days after the day on which we received the notification on your revocation of this contract. We will use the same method of payment for this repayment as you used for the original transaction unless something different is explicitly agreed upon with you; you will never be charged fees because of this repayment. We can refuse repayment until we have received the merchandise again.

You must send or return the merchandise immediately and in any case at latest within fourteen days starting on the day on which you informed us of the revocation of this contract. The period is complied with if you send the merchandise before the expiration of the fourteen day period.

You shall bear the direct cost of returning the goods.

You only have to pay for any loss in value for the merchandise if this loss in value is due to an unnecessary contact with the merchandise on your behalf to inspect its properties, composition and functions.

 

Exclusion or premature expiration of the right of revocation

The right of revocation does not exist for contracts for the delivery of merchandise that is not pre-assembled and for the manufacturing of which an individual selection or determination is needed from the consumer or which is clearly customized to the personal needs of the consumer.

General notes

Please keep the merchandise free of damage and contamination. Please send us the merchandise back in the original packaging with all accessories and with all packaging components. If necessary, use protective packaging. If you no longer possess the original packaging, please make sure the merchandise is protected sufficiently against transportation damage with suitable packaging.

Please do not send the merchandise “unfree” to us.

Please observe that the aforementioned sections 1-2 are not a prerequisite for the effective exercising of the right of revocation.

You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods

Please prevent damage to and contamination of the goods. Please return the goods in the original packaging with all accessories and all packaging components. If necessary, please use protective outer packaging. If you are no longer in possession of the original packaging, please use suitable packaging providing adequate protection against potential transport damage. Please note that the above general information is not a precondition for effectively exercising your right to cancel. Due to the

Exclusion of returns

The above rights do not apply to the following:

– The supply of goods which are not prefabricated and for their production of an individual choice or decision by the consumer is required or which are clearly tailored to the personal needs of the consumer;

– The supply of goods that can spoil quickly or whose expiration date has passed quickly;

– The supply of alcoholic beverages, the price has been agreed in the contract, which may be the earliest delivered 30 days after the conclusion of the contract, however, and their current value of fluctuations in the market depends on the entrepreneur’s control;

– The supply of newspapers, periodicals or magazines with the exception of subscription contracts.

 

The right of withdrawal expires prematurely in contracts

 

– You may not return any sealed products or goods which have been opened for hygiene and health reasons

– The supply of goods when they were mixed after delivery because of its nature inseparably with other goods

– The supply of audio or video recordings or computer software in a sealed package, if the seal was removed after delivery

Excluded from the right of withdrawal are sealed goods which are not suitable for reasons of health or hygiene to return if their seal has been removed from you.

Please send the returns goods completely (incl. Accessories, manual, etc.) back to us.

To carry out the return you will get no return slip sent, but make the return in accordance with free – this amount will be if your withdrawal is carried out correctly and accepted, refunded within fourteen days.

End of revocation

Date: April 14, 2016

 

  1. Cancellation form

 

If you wish to cancel this contract, please complete and submit this form.

Fa. Fluxias GmbH

Rolgenmoos 2, 88263 Horgenzell, Germany

E-Mail: hi@bluechai.com

Tel.: +4975255299998

Fax: +4932223112837

 

I/We (*) hereby give notice that I/We (*) cancel my/our (*) contract of sale of the following goods (*)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

 

Ordered on (*)  ____________  / received on  (*) __________________

 

________________________________________________________

Name of consumer(s)

________________________________________________________

Address of consumer(s)

________________________________________________________

Signature of consumer(s) (only if this form is notified on paper)

_________________________

Date

(*) Delete as appropriate

Close Cart

Free WordPress Themes